Sie sind hier: Startseite // Dance // Allgemeines

Allgemeines

Was ist Line Dance ?

Bei Line-Dance tanzt man meistens zu Country-Musik oder zu einem aktuellen Hit.
Die weltweit über 10‘000 Tänze sind jeweils zu einem Musikstück choreografiert. Die Tänze sind in sogenannten Dance-Sheets aufgeschrieben. Davon werden viele in unseren Kursen benutzt und den Kursteilnehmenden jeweils abgegeben.

Im Gegensatz zum Paartanz können hier aber Singles und Paare mitmachen, da man in Linien hinter- und nebeneinander formiert ist. In der Gruppe bewegt man sich synchron in verschiedene Richtungen, oder dreht sich um die eigene Achse. Der Ablauf und die Schritte werden am besten in Kursen gelernt. Anfänglich macht die Konzentration und das Koordinieren oft noch Schwierigkeiten, kann aber trainiert werden und macht dann erst recht Spass. Zu jedem Tanz gibt es auch einen Tanzbeschrieb.

Anfänglich einfachere Tänze eignen sich für Leute jeden Alters und halten Geist und Körper fit. Erfahrene Line-Dancer bevorzugen eher Tänze mit vielen Drehungen und schnellen Schrittwechseln. Rhythmus und Takte unterscheiden sich vielseitig.

In Dance-Nights oder in Western-Lokalen treffen sich verschiedene Gruppen und tauschen Gelerntes aus oder tanzen miteinander zu Live-Musik.

Da weltweit immer wieder neue Tänze choreografiert werden, hat man nie ausgelernt.

Line-Dance ist in der Schweiz schon sehr bekannt und beliebt und es entstehen immer wieder neue Gruppen.